Hotline +49 1234 5678

Olearis Import & Distribution Demarco – Wer sind wir und was machen wir? Woher stammen die Produkte?

Die Olearis Import & Distribution Demarco (nachfolgend Olearis) ist auf den Import und Vertrieb von hochqualitativen Produkten spezialisiert, dies direkt vom Erzeuger aus der süditalienischen Region Apulien, genauer genommen der geografischen Gegend des Salento, die südlichste Spitze Apulien. Unser Anliegen ist es, dem Endverbraucher zu einem fairen Preis die hervorragende Qualität zu liefern, die man sonst nur vor Ort findet. Auch wenn unser Hauptaugenmerk auf hochwertigen Olivenölen liegt, bieten wir auch weitere Produkte aus der Region an, die man in dieser Qualität in der Schweiz nur bei uns findet.

Olearis ist eine Einzelunternehmung, die im Oktober 2013 in Zürich gegründet worden ist. Der Vertrieb und Verkauf des Olivenöls konzentriert sich primär auf die Kundschaft im Grossraum Zürich und in der Schweiz, aber wir haben bereits einen ersten Abnehmer in Hong Kong.

Olearis setzt dabei auf biologische Produkte oder Produkte, die demnächst unter einem Bio-Label vermarktet werden dürfen (Zertifizierungsphase). Ursprünglichkeit, Natürlichkeit und der Konsumentenschutz und nicht zuletzt die Freude am Genuss sind unser Credo . Höchste Qualität ist der "Öl-Standard".

Bei der Auswahl unserer Produkte achten wir besonders auf die Qualität und die Ursprünglichkeit. Die Produktions- und Anbauflächen wurden von uns persönlich begutachtet. Wir können für alle unsere Produkte einen lückenlosen Herkunftsnachweis erbringen und garantieren somit, dass ausschließlich süditalienische Produkte höchster Qualität auf Ihren Tisch gelangen.

Obwohl wir nicht nur biologisch zertifizierte Produkte anbieten, ist es unser Ziel eine immer grössere Anzahl biologisch zertifizierte Produkte zu vertreiben. Auch jene Produkte, die keine Zertifizierung haben, werden umweltschonend und im Einklang mit der Gesundheit der Arbeitenden hergestellt.

Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens und wird oft auch als „Absatz“ des italienischen „Stiefels“ bezeichnet.

Administrativ gehört die Halbinsel zur Region Apulien und umfasst die Provinz Lecce sowie Teile der Provinzen Tarent und Brindisi. Ältere Namen für die Halbinsel sind Iapygia, Messapia, Calabria und Sallentina. Südlichster Punkt des Salento ist die Punta Ristola, in der Nähe von Santa Maria di Leuca.

In diesem relativ schmalen Landstreifen wächst das geschmackvolle, würzige und qualitativ hochwertige Olivenöl. Obwohl die Region weltweit zu den grössten Produktionsstandorten gehört, ist das Olivenöl bisher eher wenig als apulisches Olivenöl bekannt. Dabei hat die apulische Gastronomie den Weg in die grosse, weite Welt schon längstens gefunden. An diese Gastronomie, die ohne ihr Olivenöl, ihr Rohstoff, nicht zu denken ist.

Das Anliegen von Olearis ist es nun auch diesem grossartigen Olivenöl zum Höhenflug zu verleiten und damit der Schweiz und Asien die Möglichkeit zu geben, dieses wertvolle und grossartige „Gold“ kennen und schätzen zu lernen.

© Olearis Import & Distribution Demarco
German English